Rapunzel mit Zitrusfrüchten und Schweinefleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rapunzel mit Zitrusfrüchten  und Schweinefleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
397
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien397 kcal(19 %)
Protein30 g(31 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13 mg(108 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure146 μg(49 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C113 mg(119 %)
Kalium1.056 mg(26 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure247 mg
Cholesterin69 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Feldsalat
2 unbehandelte Orangen
2 unbehandelte Blutorangen
500 g Schweinefilet
2 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL dunkler Balsamessig
5 EL Olivenöl
Zucker nach Belieben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Feldsalat verlesen, waschen, putzen und trocken schleudern. Die Orangen und Blutorangen schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen und die Filets herausschneiden. Den dabei austretenden Saft auffangen.

2.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren und in schmale Streifen schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Filetstreifen unter Wenden goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Den Essig mit 1 EL Zitrussaft sowie dem Öl verrühren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Den Feldsalat mit den Orangenfilets und den Filetstreifen vermischen, auf Teller anrichten und mit dem Dressing beträufelt servieren.

Schlagwörter