Ratatouille mit Feta überbacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ratatouille mit Feta überbacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
300
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert300 kcal(14 %)
Protein12 g(12 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1
2
4 EL
2 EL
1 Dose
(850 ml) Tomaten
1 TL
2 TL
3 EL
150 g
Feta oder Schafskäse
evtl. Thymian oder Rosmarin zum Garnieren
Produktempfehlung

Wenn Sie eine ofenfeste Pfanne verwenden, können Sie die Ratatouille auch gleich in der Pfanne unter den heißen Grill schieben.

Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofengrill vorheizen. Gemüse putzen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob würfeln.

2.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Gemüse darin kräftig anbraten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitbraten, würzen. Tomatenmark mit anschwitzen. Tomaten inklusive des Saftes zugeben und zerkleinern. Aufkochen, Kräuter und Brühe zufügen. Zugedeckt 8-10 Minuten köcheln lassen. Oliven zugeben und abschmecken.

3.

Ratatouille in eine Auflaufform geben. Feta darüberraspeln, unter dem heißen Backofengrill 4-5 Minuten gratinieren.

Zubereitungstipps im Video