print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Ravioli dolci

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ravioli dolci
Health Score:
Health Score
2,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
70
Stück
150 g
weiche Butter
1
100 g
1 Päckchen
Zitronen (Abrieb)
275 g
1 gestr. TL
1 Prise
100 g
100 g
2 EL
10
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterEiZuckerVanillezuckerZitroneSalz

Zubereitungsschritte

1.
Butter ganz schaumig rühren. Ei, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale zufügen. Alles zu einer hellen Creme schlagen.
2.
Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Unter den Teig rühren, dann kneten, bis er fest und formbar ist. Sollte er zu weich sein, eventuell noch Mehl unterkneten. Den Teig in Folie gewickelt 1 Stunde kalt stellen.
3.
Teig auf Mehl 2 - 3 mm dick ausrollen. Runde Plätzchen mit ca. 3,5 cm Durchmesser oder 3 cm große quadratische Plätzchen ausstechen. Auf die Hälfte der Plätzchen einen kleinen Klecks Marmelade geben. Ein zweites Plätzchen darauf setzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Dann mit einer Gabel die Ränder festdrücken.
4.
Die Ravioli im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 15 Min. backen. Abkühlen lassen.
5.
Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren. Mit Lebensmittelfarbe hellrosa einfärben. Die Plätzchen damit bestreichen. Mit feinen Scheiben von Belegkirschen verzieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar