0

Rebhühner

Rebhühner
0
Drucken
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Junge Rebhühner werden gerupft, gesengt, ausgenommen und gesalzen. Dann bindet man Speckschnitten über Brust und Schenkel, steckt sie an ein kleines Spiesschen, welches man bei offenem Feuer an einen grösseren bindet und brät sie bei jäher Hitze, wobei man sie fleissig mit Suppe und dem Abgetropften begiesst.

Schritt 2/3

Den Speck lässt man beim Anrichten darauf, nachdem man den Faden abgenommen hat. Ausgewachsene Rebhühner werden auf Brust und Schenkeln gespickt und mit Butter und Suppe begossen.

Schritt 3/3

Alternativ mit Citronensaft betropft, oder gegen Ende mit saurem Rahm. Alte Tiere überdünstet man vor dem Braten, damit sie mürbe werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

AIRY box - Der innovative Pflanzentopf als hochwirksamer Luftreiniger - Natürliche Luftreinigung mit Zimmerpflanzen ohne Strom u. Chemie
VON AMAZON
76,41 €
Läuft ab in:
Aicok Salz und Pfeffermühle, Elektrische Pfeffermühle, Elektrische Gewürzmühle mit einstellbarer Feinheit 2er Set, Silber
VON AMAZON
15,28 €
Läuft ab in:
LeaderPro 2in1 Stiel- & Handstaubsauger Kabellos Staubsauger klappbar Staubreiniger Bodenstaubsauger LED Beleuchtung/150W/5Kpa/0.5L/2.5kg/Beutellos/18,5 V Lithium-Ionen-Akkus
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages