Red Velvet Whoopie Pies

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Red Velvet Whoopie Pies
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
12
Für den Teig
125 g
120 g
1
2 EL
250 g
40 g
1 TL
150 ml
Für die Creme
120 g
80 g
150 g
Für den Guss
120 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButtermilchButterZuckerButterKakaopulver

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Butter mit dem Zucker und einer Prise Salz steif schlagen und das Ei, sowie den Sirup unterrühren. Das Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver mischen und mit der Buttermilch abwechselnd unter die Buttermasse rühren.
3.
Kleine Teigkleckse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen ca. 12-15 Minuten backen.
4.
Herausnehmen, mit dem Backpapier vom Blech lösen und auskühlen lassen.
5.
Für die Creme die Butter mit dem Puderzucker und Vanillearoma weiß cremig schlagen und nach und nach die Marshmallowcreme unterrühren.
6.
Für den rosa Guss den Puderzucker mit soviel Himbeersaft verrühren, bis ein dickflüssiger Guss entsteht. Diesen in einen Gefrierbeutel füllen und eine witzige Ecke abschneden.
7.
Die Hälfte der Küchlein mit dem Guss verzieren und die andere Hälfte mit der Creme bestreichen. Je ein verzierten Deckel auf die Creme setzen und die Whoopie Pies sofort servieren.