0
Drucken
0

Rehkeule

kalt angerichtet

Rehkeule
2 h
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Portionen
1 Rehkeule
125 g Speck
Salz
Pfeffer
Wasser
1 Dose Ananas
Preiselbeeren
1 l Buttermilch
1 Zwiebel
2 Lorbeerblätter
4 Pfefferkörner
6 Wacholderbeeren
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1

Aus den angegebenen Zutaten eine Beize herstellen.

Dann die Rehkeule entbeinen, enthäuten und nach Belieben 1-3 Tage in die Beize legen.

2

Anschließen die Rehkeule mit Salz und Pfeffer würzen, mit Speckscheiben belegen und zusammenbinden.

In eine Grillpfanne etwas Wasser geben und die vorbereitete Rehkeule auf den Rost der Grillpfanne legen.

 

 

3

Die Rehkeule im vorgeheizten Ofen je nach Größe etwa 55-70 Minuten bei guter Hitze braten und einige Stunden, möglichst über Nacht, abkühlen lassen.

Top-Deals des Tages

Hama – 300 – Kreativset – Midi Platte – Delfin
VON AMAZON
1,94 €
Läuft ab in:
Bis zu 51% reduziert: Kaffeebereiter und Zubehör von Bodum
VON AMAZON
Preis: 15,90 €
11,99 €
Läuft ab in:
Kela 16644 Fondue-Set, 11-teilig, Gusseisen emailiert, Induktionsgeeignet, 1 L, Metall/ Schwarz, Country
VON AMAZON
Preis: 69,95 €
48,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter