0
Drucken
0

Rehrücken

mit Teltower Rübchen

Rehrücken
781
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 Schalotte
100 g Butter
5 EL Cognac (ersatzweise Weinbrand)
Portwein
Rotwein
Jetzt hier kaufen!1 Gewürznelke
400 g Mairübe (ersatzweise Teltower Rübchen)
200 g Perlzwiebel
1 EL Zucker
800 g Rehrückenfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Butterschmalz zum Braten
220 g Muskattraube oder Preiselbeergelee
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schalotte schälen und grob zerkleinern. In 1 EL Butter glasig dünsten. Mit Cognac ablöschen und flambieren. Port- und Rotwein angießen. Nelke zufügen und alles auf die Hälfte einkochen.

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
2

Rübchen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser bißfest garen.

3

Perlzwiebeln abziehen. 2 EL Butter erhitzen und die Perlzwiebeln darin glasig dünsten. Rübchen und Zucker dazugeben und leicht karamelisieren lassen.

4

Restliche Butter kalt stellen.

5

Rehrücken mit Salz und Pfeffer einreiben. Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen und den Rehrücken von allen Seiten kräftig anbraten und im vorgheizten Backofen E-Herd: 225°, Gasherd: Stufe 4-5) 10 Minuten braten.

6

Den Rehrücken herausnehmen, in Alufolie wickeln und kurz ruhen lassen. Den Saucenfond durch ein Sieb streichen und die kalte Butter in Flöckchen unterrühren. Nochmals abschmecken.

7

Den Rehrücken in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Gemüse und Gelee und Sauce anrichten.

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages