Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rehrücken mit Schokoglasur

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rehrücken mit Schokoglasur
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
1
Rehrückenform
100 g
weiche Butter
130 g
1 Prise
5
100 g
2 Päckchen
1 TL
100 g
80 g
gemahlene Mandeln
Butter für die Form
Zum Verzieren
200 g
Kuchenglasur 2 Beutel
100 g
gestiftete Mandeln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerSalzEiZartbitterschokoladeMandel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Butter mit Zucker cremig rühren.
2.
Eier, geriebene Schokolade, Salz, Puddingpulver, Backpulver und Mehl vermischen und unter die Buttermasse geben, zu einem geschmeidigen Teig rühren, dann die gemahlenen Mandeln unterheben.
3.
Die Rehrückenform mit Butter auspinseln und den Teig einfüllen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 40 Min. backen, dann die Form aus dem Ofen nehmen und den Kuchen vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen, auf eine Seite legen und auskühlen lassen.
5.
Die aufgeplatzte Kuchenseite für eine Standfläche glatt schneiden.
6.
Die Kuchenglasur den Packungsangaben gemäß auf den Kuchen verstreichen, dann mit Mandelstiften bespicken.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar