Figurbewusst genießen

Reis mit grünem Spargel, Möhren, Pinienkernen und Erdnüssen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Reis mit grünem Spargel, Möhren, Pinienkernen und Erdnüssen

Reis mit grünem Spargel, Möhren, Pinienkernen und Erdnüssen - Grüner Spargel ist in der schnellen Küche ein prima Partner!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
577
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Im Frühjahr wird kaum ein anderes Gemüse so sehnsüchtig erwartet wie Spargel – aus gutem Grund: Die Stangen enthalten kaum Kalorien und punkten mit viel Kalium, Vitamin C und sekundären Pflanzenstoffen! Darunter gehören Anthozyane, Carotinoide und schwefelhaltige Sulfide, die Bakterien in Schach halten können. 

Weltweit gibt es über 100.000 verschiedene Reissorten – darunter fällt auch der Duftreis, zu dem der Basmati gehört. Ein blumigeres Aroma verströmt der Jasminreis. Achten Sie beim Kauf auf die Bezeichnung "Vollkorn" bzw. "Natur", dann sind auch wertgebende Bestandteile wie Silberhäutchen und Keimling enthalten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien577 kcal(27 %)
Protein16 g(16 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Kalorien577 kcal(27 %)
Protein16 g(16 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K60,4 μg(101 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,3 mg(78 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure155 μg(52 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin18,3 μg(41 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium757 mg(19 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure142 mg
Cholesterin17 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
2
200 g
400 g
grüner Spargel
4 EL
2 EL
30 g
25 g
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sparschäler, 1 Pfanne, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Reis in der 2,5-fachen Menge Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 

2.

In der Zwischenzeit die Möhren schälen und längs in feine Streifen schneiden. Champignons putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und das untere Drittel der Stangen schälen. Spargel in Scheiben schneiden.

3.

Olivenöl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen und den Spargel darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Möhren und Champignons hinzufügen und unter gelegentlichem Wenden weitere 3–4 Minuten braten. Den Reis, Erdnüsse und Pinienkerne dazugeben, kurz erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.