Reis mit Hähnchen und Shrimps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reis mit Hähnchen und Shrimps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Putengeschnetzeltes
250 g Schweinegeschnetzeltes
200 g Langkornreis
150 g Shrimps (küchenfertig)
100 g Tiefkühlerbse
25 g gehackte Erdnusskern
25 g Kokosflocken
2 Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
4 EL Sojasauce
1 TL Sambal oelek
Öl
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Reis unter fließendem Wasser in einem Sieb waschen, mit knapp der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und zugedeckt bei kleinster Hitze in ca. 20-25 Min. ausquellen lassen.
2.
Erbsen auftauen. Erdnüsse und Kokosflocken in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, beiseite stellen. Zwiebeln schalen und in feine Würfel schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden. Das Fleisch in einem Wok oder einer tiefen Pfanne in etwas Öl kräftig anbraten. Zwiebeln, Erbsen und Paprika hinzufügen und 2-3 Min. unter Rühren mit braten. Mit Sojasauce, Sambal oelek, Salz und Pfeffer würzen. Reis und Shrimps hinzufügen. Nochmals abschmecken, das Gericht mit Kokosflocken und Erdnüssen bestreuen und servieren.