0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reiskuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
359
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien359 kcal(17 %)
Protein7 g(7 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K7,2 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium152 mg(4 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
12
Für den Teig
250 g Mehl
1 Prise Backpulver
65 g Zucker
1 Prise Salz
125 g Margarine
1 Ei
Für die Füllung
400 ml Milch
1 Prise Salz
100 g Milchreis
125 ml Schlagsahne
2 Eiweiß
50 g Margarine oder Butter
70 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
2 Eigelbe
50 g gemahlene Mandelkerne
abgeriebene Zitronenschale
1 EL Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMargarineSchlagsahneMilchreisZuckerZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Alle Zutaten für den Teig schnell zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kühlen. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Teig zu 2 Platten à 20 cm Ø ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mehrmals mit der Gabel einstechen. Etwa 15 Minuten vorbacken.
2.
Für die Füllung die Milch mit dem Salz aufkochen. Den Reis zufügen. Bei kleiner Hitze im geschlossenen Topf ausquellen lassen. Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen. Margarine oder Butter mit Zucker und Eigelben cremig rühren.
3.
Milchreis, Mandeln und die Zitronenschale unter die Butter rühren. Die steif geschlagene Sahne und den Eischnee unterheben. Die Masse gleichmäßig auf den Tortenboden verstreichen. Einen Streifen doppelt gefaltete Alufolie darumlegen.
4.
Die Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C, Gasherd: Stufe 3) 40 Minuten backen. Danach auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.