Reiskuchen mit Früchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reiskuchen mit Früchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
6 h
Zubereitung
Kalorien:
218
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien218 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K1,3 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium203 mg(5 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
16
Für den Mürbeteig
50 g
kalte Butter
150 g
3 EL
1
Zum Blindbacken
Für den Belag
1
Zitrone Saft und abgeriebene Schale
1
1
100 g
Ananas aus der Dose (im eigenen Saft)
350 ml
125 g
5 EL
1 Päckchen
6 Blätter
200 g
250 ml
1 Päckchen
heller Tortenguss
essbare Blüten z. B. Stiefmütterchen zum Verzieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchOrangensaftSchlagsahneMehlMilchreisAnanas
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Mürbeteig kleingeschnittene Butter rasch mit den übrigen Zutaten verkneten. Den Teig auf dem Boden der gefetteten Springform flachdrücken und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
2.
Backpapier in formgrösse ausschneiden, auf den Teig legen und mit einer Lage Hülsenfrüchte beschweren. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 15 Minuten auf der mittleren Schiene blindbacken, dann herausnehmen, Hülsenfrüchte und Papier entfernen; die Form dann wieder in den Ofen schieben und noch mal 10 Minuten backen, herausnehmen und in der Form abkühlen lassen.
3.
Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Papaya halbieren, entkernen und schälen, das Fruchtfleisch würfeln. Ananas in Stücke schneiden. Alles Obst mit dem Zitronensaft verrühren.
4.
Die Milch mit der Zitronenschale aufkochen und den Milchreis darin bei schwacher Hitze 25-30 Minuten quellen lassen, in den letzten Minuten 3 EL Zucker und den Vanillezucker dazu geben, vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen.
5.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann ausdrücken und unter Rühren im Milchreis auflösen. Abkühlen lassen und kühl stellen.
6.
Die Sahne steif schlagen. Wenn der Milchreis zu gelieren beginnt, die Früchte samt Saft unterrühren und dann die Sahne unterheben. Die Mischung
7.
auf den Mürbteigboden in der Form geben, glattstreichen und kühl stellen.
8.
Den Orangensaft mit restlichem Zucker und dem Tortenguss nach Packungsangaben verkochen, etwas abkühlen lassen und auf die Reistorte streichen und für 3 Std. in den Kühlschrank stellen.
9.
Zum Servieren nach Belieben mit Essblüten dekorieren.