Reisnudeln mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reisnudeln mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
510
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien472 kcal(22 %)
Protein18 g(18 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,6 g(32 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert510 kcal(24 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
asiatische Bandnudeln
Jodsalz mit Fluorid
3
6
200 g
2
3
2 EL
2 EL
helle Sojasauce
weißer Pfeffer aus der Mühle
100 g
geräucherter Tofu
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BandnudelnChinakohlTofuSojaölSojasauceJodsalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Chilischoten waschen, putzen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden.

2.

Den Kohl putzen, in Blätter zerlegen, in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Die Kohlblätter in Streifen schneiden. Die Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und im Öl anschwitzen.

3.

Die Möhrenstifte dazugeben und 2-3 Minuten mitdünsten. Dann die Chiliringe, Frühlingszwiebeln und den Kohl untermischen und ebenfalls kurz mitdünsten. Die Nudeln dazugeben und erwärmen. Das ganze mit Sojasauce und Pfeffer abschmecken, in Schalen verteilen und den Tofu darüber reiben.