Reisnudeln mit Gemüsestreifen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reisnudeln mit Gemüsestreifen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
594
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien594 kcal(28 %)
Protein13 g(13 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K41,1 μg(69 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium661 mg(17 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure78 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Reisnudeln
Salz
1 Stange Lauch
3 Möhren
2 cm frischer Ingwer
1 Knoblauchzehe
100 g Erdnusskern
2 EL Sesamöl
helle Sojasauce
3 EL Reiswein
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisnudelnErdnusskernSesamölIngwerSalzMöhre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Reisnudeln in Salzwasser gar kochen, abschrecken und abtropfen lassen.

2.

Den Lauch und die Möhren waschen, bzw. schälen und putzen und in feine, ca. 4 cm lange Streifen schneiden. Den Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Beides mit den Erdnüssen kurz in heißem Öl im Wok anschwitzen. Das Gemüse zugeben, 1-2 Minuten mitbraten und mit etwas Sojasauce und dem Reiswein ablöschen. Kurz gar ziehen lassen und die Nudeln untermengen. Mit Sojasauce und Pfeffer abschmecken und servieren.