Reisnudelpfanne mit Brokkoli und Schweinefleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reisnudelpfanne mit Brokkoli und Schweinefleisch

Reisnudelpfanne mit Brokkoli und Schweinefleisch - Schnelle Nudelpfanne für Asia-Fans

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
611
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien611 kcal(29 %)
Protein41 g(42 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate90 g(60 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin16,3 mg(136 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C99 mg(104 %)
Kalium908 mg(23 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure315 mg
Cholesterin83 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K179,7 μg(300 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin14 mg(117 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C99 mg(104 %)
Kalium807 mg(20 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink6,5 mg(81 %)
gesättigte Fettsäuren10,4 g
Harnsäure311 mg
Cholesterin105 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
400 g
600 g
Schweinefleisch (z. B. Lende)
2
1
1
5 g
Ingwer (1 Stück)
2 EL
1 TL
2 EL
helle Sojasauce
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Reisnudeln nach Packungsanleitung bissfest garen, anschließend abtropfen lassen.

2.

Inzwischen Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 1–2 Minuten blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.

3.

Fleisch in mundgerechte Streifen schneiden.

4.

Schalotten und Knoblauch schälen. Schalotten in Streifen und Knoblauch in Scheiben schneiden. Chilischote waschen, putzen und klein schneiden. Ingwer schälen und reiben.

5.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten darin bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Fleisch, Knoblauch, Ingwer und Chili-schote zugeben und mitbraten. Dann Brokkoli, Honig, Soja- und Chilisauce hineingeben und zusammen ca. 1 Minute unter Rühren schmoren lassen.

6.

Abgetropfte Reisnudeln untermengen und mit Chilisauce abschmecken.