Reispfanne auf kubanische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reispfanne auf kubanische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
1
weiße Zwiebel
1
3
2
1
2 EL
Öl zum Braten
220 g
500 ml
100 g
luftgetrockneter Schinken
1 TL
Tabasco zum Abschmecken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LangkornreisSchinkenÖlOreganoZwiebelKnoblauchzehe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Schweinefleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.

Das Fleisch in heißem Öl rundherum anbraten, mit Cajun-Gewürzmischung würzen, dann Zwiebeln und Knoblauch zugeben und glasig schwitzen. Den Reis zugeben, kurz mitschwitzen, mit Gemüsebrühe aufgießen, umrühren und das Ganze zugedeckt etwa 15-20 Minuten leise köcheln lassen.

3.

Das Weiße der Frühlingszwiebeln sowie die Paprikastücke zugeben und 5 Minuten offen mitgaren. Den Schinken in kleine Würfel oder Streifen schneiden. Die Tomaten, das Frühlingszwiebelgrün, den Schinken und den Oregano untermischen und den Reis mit Tabasco abschmecken.