Reispfanne mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reispfanne mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
571
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien571 kcal(27 %)
Protein45 g(46 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K22,8 μg(38 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin23,4 mg(195 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium894 mg(22 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure296 mg
Cholesterin180 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 Huhn ca. 1200 g, küchenfertig
Salz
Pfeffer
120 g Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
1 Chilischote rot
150 g Möhren
4 EL Erdnussöl
1 EL Paprikapulver edelsüß
1 Zimtstange
½ TL Piment gemahlen
1 gestr. TL Kurkuma gemahlen
250 g Langkornreis
1 Dose Pizzatomaten
500 ml Geflügelbrühe
150 g Schinken
150 g Tiefkühlerbse
1 EL gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Hühnchen unter fließendem kalten Wasser waschen, gut abtropfen lassen, dann in ca. 8-10 Teile teilen. Die Hühnchenteile salzen und pfeffern. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in dünne Ringe, Knoblauch in fein Scheiben schneiden. Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und fein würfeln.

2.

Die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Das Erdnussöl in einer Kasserolle erhitzen und die Hühnchenteile darin rundherum kräftig anbraten. Die Hitze reduzieren, Zwiebel, Knoblauch, Chili, Gewürze und Reis zufügen und alles gut durchmischen. Tomatenstücke mit Saft, etwas Geflügelfond und Karotten zufügen.

3.

Aufkochen, Hitze reduzieren und im geschlossenen Topf ca. 20 Min. köcheln, öfters umrühren und nach Bedarf den restlichen Geflügelfond angießen, abschmecken. Schinken in ca. 1 cm große Stücke schneiden, mit den Erbsen untermischen und weitere 5-8 Min. garen. Nochmals abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.