Rettich-Quark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rettich-Quark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
138
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien138 kcal(7 %)
Protein13 g(13 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C109 mg(115 %)
Kalium1.881 mg(47 %)
Calcium237 mg(24 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
3 EL
2
rote Rettich grob geraspelt
Produktempfehlung

Schmeckt besonders gut zu Vollkornbrot.

Zubereitungsschritte

1.

Einfach den Quark mit saurer Sahne verrühren, Rettich unterheben und mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.