0

Rettichsalat mit Senfdressing zu Weißwürsten

Rettichsalat mit Senfdressing zu Weißwürsten
0
Drucken
10 min
Zubereitung
20 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
8
2 Hand voll
Blattsalat z. B. Löwenzahn und Frisée
200 g
200 g
1
rote Zwiebel
2 EL
Senf für Weißwurst
1 TL
2 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Weißwürste in knapp siedendem Wasser ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.
Schritt 2/3
Die Blattsalate waschen, putzen, trocken schütteln und kleiner zupfen. Den Rettich schälen, die Radieschen waschen, putzen und beides in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Alle vorbereiteten Salatzutaten auf Tellern anrichten. Für das Dressing den Senf mit dem Honig, dem Essig, 2-3 EL Wasser, dem Öl, Salz und Pfeffer verrühren, abschmecken und über den Salat träufeln. Mit Schnittlauch und Kürbiskernen bestreuen. Die abgetropften Weißwürste dazu legen und servieren.
Schritt 3/3
Nach Belieben dazu Weißwurstsenf und Brezen reichen.

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages