Bowle-Rezepte

Die Kombination aus süßen Früchten und prickelndem Sekt, Wein oder Wasser ist herrlich erfrischend, einfach lecker und kommt nicht nur im Sommer gut an! Auch in der kalten Jahreszeit lassen sich aus frischen oder tiefgekühlten Früchten tolle Bowlen zaubern, die einfach auf jeder Party gut ankommen. Wir von EAT SMARTER haben Ihnen hier unsere besten Bowle-Rezepte in einem großen Kochbuch zusammengestellt. Hier finden Sie mit Sicherheit ein passendes Bowle Rezept, egal für welchen Anlass!

Was gehört in eine Bowle?

Das aller wichtigste an einer Bowle sind natürlich die Früchte. Ob Erdbeeren, Himbeeren, Melonen oder Orangen – Sie können bei der Wahl der Früchte voll und ganz auf Ihren Geschmack hören. Allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass die verwendeten Früchte reif und somit süß und voller Geschmack sind. Neben dem Obst bilden oft Sekt oder Wein in Kombination mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser die flüssige Grundlage einer Bowle, aber auch Weißbier, Limonade oder andere prickelnde Getränke geben der Bowle einen tollen Geschmack. Außerdem sind Eiswürfel ein Muss für eine erfrischende Obstbowle, denn nur so bleibt sie kühl und schmeckt somit erst besonders gut.

Auch alkoholfrei ein echter Genuss!

Damit jeder auf seine Kosten kommt und auch Kinder nicht zu kurz kommen, haben wir neben Bowle Rezepten mit Wein und Sekt auch leckere alkoholfreie Bowle Rezepte zu bieten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Blubber-Bowle mit Fruchtspießen oder einer alkoholfreien Erdbeerbowle? Aber ein Bowle Rezept mit Alkohol können Sie ganz einfach abwandeln: Tauschen Sie Wein oder Sekt einfach durch prickelndes Mineralwasser oder Limonade aus genießen Sie ganz ohne Alkohol.

Klicken Sie sich einfach durch unsere vielfältigen Bowle-Rezepte und probieren, was Ihnen am besten schmeckt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern! 

Kochbücher von A-Z