Couscous Abnehmen

Dieses Kochbuch ist eine redaktionell zusammengestellte Auswahl unserer 20 besten Couscous Abnehmen-Rezepte. Um aus allen unseren 20 Couscous Abnehmen-Rezepten nach Ihren persönlichen Vorlieben zu filtern, klicken Sie hier.
share Teilen
bookmark_border URL kopieren

Couscous-Diät: Bereits im 13. Jahrhundert wurde Couscous in einem muslimischen Kochbuch erwähnt. Es dauerte nicht lange, da fand Couscous seinen Weg auf den afrikanischen Kontinent und wurde in der nordafrikanischen Küche zu einem Klassiker und Grundnahrungsmittel. Ähnlich wie bei uns die Kartoffel oder Nudel, kommt Couscous in Ländern wie Tunesien, Marokko und Algerien fast täglich auf den Tisch. Wir von EAT SMARTER haben uns das leckere Getreide etwas näher angeschaut und stellen fest: Couscous ist eine tolle Alternative zu klassischen Teigwaren und kann Sie auch beim Abnehmen unterstützen.

Couscous-Diät – super vielfältig und schnell zubereitet

Ein riesiger Vorteil von Couscous liegt direkt auf der Hand: das verarbeitete Produkt aus Grieß muss nur mit heißem Wasser übergossen werden, zieht ein paar Minuten und ist dann schon fix und fertig. Lediglich die Zugabe von Gewürzen und Gemüse macht den Couscous schon zu einem vollwertigen und sättigenden Gericht. Couscous kann als Hauptspeise oder Beilage zu Fleisch serviert werden. Besonders schön lässt sich das Getreide auch als Füllung in Tomaten oder Auberginen anrichten. Aber auch in der Dessert-Küche hat Couscous mittlerweile seinen festen Platz. Kosten Sie unseren Couscous-Salat mit Beeren. Lecker und smart!

Couscous-Diät – Mineralstoffe und Vitamine

Selbstverständlich ist die Couscous-Diät durch ihren hohen Anteil an Kohlenhydraten kein klassischer Begleiter für eine Low Carb-Ernährung. Dennoch besticht Couscous durch seinen hohen Anteil an Magnesium, Eisen und Zink. Besonders die Vollkorn-Variante von Couscous trägt gut zur Mineralstoffversorgung bei. Wenn Sie Couscous zudem mit den richtigen Gemüsesorten zubereiten (mit viel Vitamin-C-Gehalt) dann können die Spurenelemente Zink und Eisen besonders gut resorbiert werden. Mit seinem geringen Fettanteil (1 Gramm pro 150 Gramm gekochter Couscous) ist Couscous allerdings ein hervorragender Begleiter für die High-Carb-Diät. Kenn Sie noch nicht? Dann schauen Sie auch schnell hier vorbei.

EAT SMARTER wünscht viel Spaß mit den Couscous-Diät-Rezepten und gute Diät-Erfolge!

Kochbücher von A-Z