Diabetes-Rezepte

Dieses Kochbuch ist eine redaktionell zusammengestellte Auswahl unserer 30 besten Diabetiker-Rezepte. Um aus allen unseren 1527 Diabetiker-Rezepten nach Ihren persönlichen Vorlieben zu filtern, klicken Sie hier.
share Teilen
bookmark_border URL kopieren

Sie möchten Ihrem zu hohen Blutzuckerspiegel den Kampf ansagen? Mit unseren phänomenal leckeren Rezepten ist dies kein Problem. Wir von EAT SMARTER haben für Sie viele tolle Ideen für Diabetes-Rezepte in diesem Kochbuch zusammengestellt. Mit einem Früchtequark mit Leinöl starten Sie Omega-3-Fettsäurereich in den Tag. Mittags geht es genussvoll mit einer Gemüse-Quinoa-Bowl weiter und abschließen können Sie den Tag mit einem eiweißreichen Gemüse-Omelett. Auch Naschen ist nicht verboten: Unsere cremige Cashew-Nicecream kann Ihnen den Tag trotz Diabetes versüßen.

Pasta in Low-Carb: perfekt für Diabetiker

Bei Diabetes-Rezepten denken Sie wohl nicht an Pasta, oder? Wir schon, denn Low-Carb-Pasta belastet den Blutzuckerspiegel kaum. In unserem Diabetes-Rezepte-Kochbuch finden Sie Pasta aus Zucchini, Möhren und Konjak-Nudeln. Aber auch Weizennudeln aus Vollkorn sind gelegentlich erlaubt, denn durch ihren hohen Ballaststoffanteil werden die Kohlenhydrate nur langsam verdaut und lassen den Blutzucker weniger ansteigen.

Welche Lebensmittel sind gut bei Diabetes?

Viele Lebensmittel können Diabetiker genauso essen wie Gesunde. Dazu zählen Vollkornprodukte, Pseudogetreide, jede Menge Gemüse, Obst und Milchprodukte. Einige Lebensmittel haben sogar einen positiven Effekt auf die Krankheit. Lauch und Topinambur enthalten zum Beispiel den löslichen Ballaststoff Inulin, welcher in der Lage ist, den Blutzuckerspiegel sowie das LDL-Cholesterin im Blut positiv zu beeinflussen.

Welche Lebensmittel bei Diabetes geeignet sind und was Sie bei einer Ernährung bei Diabetes beachten sollten, lesen Sie in unserem Themen-Special.

Kochbücher von A-Z