Dieses Kochbuch ist eine redaktionell zusammengestellte Auswahl unserer 25 besten Eier Diät-Rezepte. Um aus allen unseren 25 Eier Diät-Rezepten nach Ihren persönlichen Vorlieben zu filtern, klicken Sie hier.

Das Hühnerei - in unserer Küche ein absoluter Klassiker und richtig vielfältig einsetzbar. Aber wussten Sie schon, dass Eier Ihnen beim Abnehmen helfen können? Dann lesen Sie mal diesen Artikel von unserem EAT SMARTER-Experten. Die passenden Eier Diät-Rezepte haben wir für Sie hier in übersichtlicher Listenform zusammengefasst. Mit nur 266 Kalorien zaubern Sie sich sättigende Pilz-Omelett-Röllchen auf den Mittagstisch. Oder Sie essen sich schon zum Frühstück mit einem Ei-Spinat-Nest richtig satt.

Welche Vorteile bietet die Eier-Diät?

Eier sind in vielerlei Hinsicht absolut als Diät-Lebensmittel zu empfehlen. Erstens sind Eier günstig und in den meisten Haushalten immer vorrätig. Aber nicht nur diese rein praktischen Dinge machen Eier zu einem perfekten Diät-Begleiter. Eier sind darüber hinaus reich an essenziellen Aminosäuren, hochwertigem Eiweiß und sättigen sehr lange. Bei einer Eier-Diät herrscht als das Low Carb-Prinzip: Satt durch Eiweiß und nicht durch Kohlenhydrate. Ein Ei enthält zudem nur 78 Kalorien, sie können also gut und gerne drei Eier in einem Gericht, wie z.B. Omelett, verarbeiten und nehmen trotzdem unter 300 Kalorien zu sich. Ein weiterer Pluspunkt bei Eiern liegt darin, dass sie den Stoffwechsel ankurbeln. Bis zu 100 Kalorien werden bei der Eiweiß-Verstoffwechselung verbrannt. So viele Vorteile sind doch kaum noch von der Hand zu weisen oder?

Eier-Diät: Omelett, pochiert oder gekocht?

Und in welcher Form sollen Sie nun das Ei während Ihrer Diät am besten zu sich nehmen? Wir können Ihnen sagen: Sie haben die Wahl! Egal ob pochiert, gekocht, als Rühr- oder Spiegelei, auch ein Omelett ist genau das richtige für Ihre Eier-Diät. Schauen Sie sich auch in unserem Omelett-Kochbuch und dem Kochbuch für Rührei vorbei. Achten Sie bei der Rezeptauswahl einfach darauf, nicht zu viele Kohlenhydrate zu sich zu nehmen und die Eier am besten immer mit Gemüse zu kombinieren.

EAT SMARTER wünscht viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Kochbücher von A-Z