Dieses Kochbuch ist eine redaktionell zusammengestellte Auswahl unserer 30 besten Fenchelknolle-Rezepte. Um aus allen unseren 791 Fenchelknolle-Rezepten nach Ihren persönlichen Vorlieben zu filtern, klicken Sie hier.

Fenchel schmeckt nur im Tee? Nicht ganz! Denn eigentlich ist das Knollengemüse ist ein wahrer Tausendsassa in der Küche. Ob roh oder gegart, in der Pfanne geschmort oder im Ofen gebacken: Gerichte mit Fenchel sind wunderbar abwechslungsreich schmeckt einfach immer.

Dazu steckt Fenchel voller Vitamine und Mineralstoffe und tut besonders dem Magen gut.

Genug Gründe also um das Gemüse unbedingt öfter aufzutischen. In diesem Kochbuch haben wir Ihnen tolle Fenchel-Rezepte zusammengestellt, die Sie garantiert begeistern werden. Klicken Sie sich durch unser Kochbuch und stöbern Sie durch vielseitige Gerichte mit dem Knollengemüse.

Durch seinen milden Geschmack eignet sich Fenchel ideal als Zutat für Salate und Vorspeisen. Zum Beispiel in Kombination mit Zitrusfrüchten oder Nüssen.

So ist unser feiner Fenchelsalat ein perfekter, leichter Appetizer vor Ihrem Menü. Oder Sie servieren einen Apfel-Fenchel-Salat - hier kommen anspruchsvolle Salat-Fans auf ihre Kosten. Dabei ist der Salat schnell zubereitet und trotzdem raffiniert.

Alternativ können Sie auch eine Fenchelcremesuppe zaubern. Bei weniger als 250 Kalorien kommen reichlich Vitamine und Mineralstoffe sowie eine gute Portion hochwertiges Protein in den Suppenteller! Und das Beste: Die würzige Fenchelcremesuppe sättigt wunderbar, ohne zu belasten.

Besonders für Figurbewusste und Low-Carbler eignet sich Fenchel ideal. Denn er passt als kalorien- und fettarme Beilage perfekt zu eiweißreichen Fischgerichten.

Probieren Sie unsere Heilbutt-Päckchen oder knusprige Doraden aus dem Ofen. Auch gegrillter Lachs mit Fenchel erfüllt alle Voraussetzung für eine kohlenhydratarme Mahlzeit, die richtig lecker ist.

Fenchel richtig vorbereiten

Wer Fenchel zubereiten will, muss die Knollen erst einmal gründlich waschen, den Wurzelansatz glatt abschneiden und die Stängel oben kürzen. Das Fenchelgrün gehört nicht in die Tonne: Fein gehackt kann es am Ende über das fertige Gericht gestreut werden und sorgt für den besonderen Pfiff. 

Kochbücher von A-Z