Grillparty

Dieses Kochbuch ist eine redaktionell zusammengestellte Auswahl unserer 30 besten Grillparty-Rezepte. Um aus allen unseren 120 Grillparty-Rezepten nach Ihren persönlichen Vorlieben zu filtern, klicken Sie hier.

Endlich wieder warme Tage, endlich wieder draußen feiern und endlich wieder grillen! Wenn der Sommer kommt, kann man gar nicht so schnell gucken, wie die Menschen die Barbecues aus dem Keller holen und wieder sommerfest machen. Dann wird es doch wieder Zeit für eine Grillparty mit Freunden oder? Alles was Sie über eine Grillparty wissen müssen, erfahren Sie genau hier. Klicken Sie sich durch unsere Grillparty-Galerie und entdecken Sie kreative Rezepte, mit denen Sie dieses Jahr zum Grillprofi werden könnten!

Kochbücher zum Thema Grillen

Die kreativsten Ideen für Ihre Grillparty

Sie haben auch keine Lust mehr den Grill anzuschmeißen und darauf ein paar fertig marinierte Nackensteaks aus dem Supermarkt zu grillen? Können wir gut verstehen. Der Grilltrend in Deutschland geht glücklicherweise auch in eine ganz andere Richtung. Anstelle von Massenfleischware, tauchen auf unserem heimischen Grill immer mehr Fischprodukte, vegetarische Grillvarianten und auch Ideen für Vor- und Nachspeisen auf. Aber fangen wir ganz vorne an: Sie kennen die leckeren Sommerrollen aus Vietnam? Eine tolle Vorspeise. Und auch auf dem Grill zuzubereiten: Grillen Sie einfach den Tofu, das Fleisch oder den Fisch, mit denen Sie die Sommerrollen füllen wollen. Das lässt sich super vorbereiten und Ihre Gäste bekommen schon einen rauchigen Appetizer bevor das restliche Grillgut fertig ist. Für eine richtig deftige Grill-Hauptspeise sorgen dann unsere Rippchen vom Grill mit Maiskolben und die Portion Kohlenhydrate gibt es von unseren gegrillten Zitronen-Kartoffeln. Und wenn Sie dann noch nicht genug haben, sollte der Grillmeister den Gästen Ananas vom Grill servieren. Was ein herrlicher Sommerschmaus!

Was braucht es für eine Grillparty?

Wenn Ihre Grillparty etwas größer als 5-6 Freunde werden soll, dann bedarf eventuell einiger Vorbereitung. Planen Sie genug Fleisch für jeden ein: Pro Person sollten Sie circa 250 Gramm Fleisch einplanen. Wenn Sie viele verschiedene Beilagen, eine Vor- und Nachspeise anbieten, dann sollte die Menge auf jeden Fall genügen. Mit einer guten Organisation haben Sie schon die halbe Miete für eine gelungene Grillparty, als bereiten Sie alles so weit wie möglich vor, bevor die Gäste eintreffen. Dips und selbstgemachte Saucen, lassen sich schon prima am Tag vorher zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Das Gleiche gilt für selbst mariniertes Fleisch: eine Marinade sollte ohnehin einige Stunden einziehen, über Nacht im Kühlschrank hat sie genug Zeit dafür.

EAT SMARTER wünscht viel Spaß beim Stöbern und eine gelungene Grillparty!

 

 

Kochbücher von A-Z

bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest