Dieses Kochbuch ist eine redaktionell zusammengestellte Auswahl unserer 30 besten Heidelbeere-Rezepte. Um aus allen unseren 527 Heidelbeere-Rezepten nach Ihren persönlichen Vorlieben zu filtern, klicken Sie hier.

Heidel- oder Blaubeeren? Hauptsache lecker! Denn die kleinen Früchte gehören zum Sommer einfach dazu. Ob in cremigen Torten, im Müsli mit Sommerobst oder einfach als süße Dekoration - Gerichte mit Heidelbeeren sind immer eine gute Idee. Noch dazu ist die Heidelbeere sehr kalorienarm und somit gesund und gut fürs Gewissen. Wir haben für Sie unsere besten Heidelbeer-Rezepte übersichtlich zusammengestellt. Stöbern Sie in unserem Kochbuch und entdecken Sie neue Gerichte mit Heidelbeeren!

Wenn man an die kleinen Beeren denkt, kommen einem wohl automatisch Desserts und Torten in den Sinn. Dabei ist der Blaubeerkuchen wohl ein echter Klassiker. Als Butterkuchen mit Heidelbeeren passt er perfekt zu jeder Kuchentafel und lässt die Herzen aller Beerenfans höher schlagen. Aber auch in einem cremigen Blaubeer-Käsekuchen kommen die kalorienarmen Früchte ganz besonders gut zur Geltung. Sie wollen gesund in den Tag starten? Dann probieren Sie unser fruchtiges Frenchtoast mit Sommerbeeren. Es ist in maximal 20 Minuten zubereitet und eignet sich auch ideal für einen Brunch mit der ganzen Familie. Auch unser leckeres Kokos-Reis-Omelett ist ein ideales Frühstück. Denn die köstliche Kreuzung aus Pfannkuchen und Rührei glänzt mit B-Vitaminen und Ballaststoffen, die bekanntlich für eine gute Verdauung sorgen und schön satt machen. Außerdem liefern die leckeren Omeletts noch nicht mal 300 Kalorien pro Portion.

Unser EAT SMARTER Tipp:  Für ein Frühstück To-Go können Sie Blau- oder Heidelbeeren auch mit Quark und Haferflocken mixen. So ein Müsli mit frischen Beeren lässt sich wunderbar im Büro essen und liefert genug Energie für einen erfolgreichen Arbeitstag. Allerdings passen die bläulichen Früchte nicht nur zu Desserts sondern auch zu herzhaften Gerichten. Das glauben Sie nicht? Dann sollten Sie unser Hähnchenfilet mit Blaubeeren oder den fruchtigen Salat mit Ziegenkäse probieren. Die Süße der Blaubeeren harmoniert wunderbar mit würzigen oder herzhaften Gerichten. Statt Beeren im Supermarkt zu kaufen, können Sie sie auch selber pflücken gehen. Im Wald wachsen Blaubeeren wild und gehören niemandem. Grade Kindern macht es mehr Spaß, sie selbst zu sammeln! Und vor allem schmecken Früchtchen aus "eigener" Ernte noch mal extra lecker.

EAT SMARTER wünscht Ihnen guten Appetit und viel Freude beim entdecken toller, neuer Blaubeer-Rezepte.

Kochbücher von A-Z