Dieses Kochbuch ist eine redaktionell zusammengestellte Auswahl unserer 27 besten Kalorienarme Smoothies-Rezepte. Um aus allen unseren 27 Kalorienarme Smoothies-Rezepten nach Ihren persönlichen Vorlieben zu filtern, klicken Sie hier.

Smoothies versprechen so Vieles: Wer täglich einen Smoothie trinkt, soll mit allen nötigen Nährstoffen versorgt, schön, schlank und fit werden. Und das soll alles in einem Glas möglich sein? Wir sagen ja, aber nur wenn die richtigen Zutaten gewählt worden sind. In unseren kalorienarmen Smoothies-Rezepten von EAT SMARTER finden Sie abwechslungsreiche Ideen, wie Sie Ihre Smoothies besonders kalorienarm zubereiten und Ihren Abnehmerfolg sichern. Stöbern Sie sich durch unser Kochbuch und erfahren Sie hier noch mehr Nützliches über das Trendgetränk!

Kalorienarme Smoothies: Welche Farbe darf es sein?

Ganz oben auf der Smoothie-Hitliste, stehen diese Saison die grünen Smoothies. Die Grundlage für das Trendgetränk sind meistens Gurken, Grünkohl oder Blattspinat. Sie sollen entgiftend wirken und sparen jede Menge Kalorien, indem sie quasi auf Fruchtzucker verzichten, wie unser Brunnenkresse-Smoothie. Wenn man der Mischung also nicht zu viele Früchte und andere Süßungsmittel beifügt, ist ein Green-Smoothie der perfekte kalorienarme Smoothie. Wem aber vor lauter grün schon ganz schwindelig geworden ist, der holt sich in diesem Kochbuch neue Ideen, wie zum Beispiel mit unserem Tomaten-Smoothie: Hier bringt Peperoni den Kreislauf in Schwung und die Portion Buttermilch sorgt für langanhaltende Sättigung. Und das Endergebnis ist feurig-rot!

Sind kalorienarme Smoothies für jede Diät geeignet?

Im Grunde sind kalorienarme Smoothies der perfekte Diät-Begleiter. Wer einfach auf seine Kalorienzufuhr achten möchte und eine Mahlzeit durch einen sättigenden Smoothie ersetzen möchte, der ist hier an der richtigen Adresse. Vorsicht ist aber geboten, wenn Sie sich nach dem Low Carb-Prinzip ernähren. Diese Ernährung spart Kohlenhydrate ein. Aus diesem Grund sollten Sie darauf achten, nicht zu viel Fruchtzucker zu Ihrer Smoothie-Mischung geben. Um hier Abhilfe zu schaffen, haben wir Ihnen ein Kochbuch für Low Carb-Smoothies zusammengestellt.

EAT SMARTER wünscht viel Spaß beim Stöbern und Mixen!

Kochbücher von A-Z