Dieses Kochbuch ist eine redaktionell zusammengestellte Auswahl unserer 30 besten Kohl-Rezepte. Um aus allen unseren 63 Kohl-Rezepten nach Ihren persönlichen Vorlieben zu filtern, klicken Sie hier.

Deutschland im Kohlfieber: die Hobbyköche hierzulande entdecken die traditionellen Zutaten der deutschen Hausmannskost neu, so auch den Kohl. Das blättrige Gemüse hat schon einen etwas eingestaubten Ruf, denn er wird häufig mit der schweren und fettigen Hausmannskost Deutschlands in Verbindung gebracht. Doch in Kohl steckt so viel mehr als nur Sauerkraut, Rotkohl und Co.. Lesen Sie in den folgenden Abschnitten, wie gesund Kohl ist und wie abwechslungsreich und modern das Gemüse zubereitet werden kann. Klicken Sie sich gleich durch unser EAT SMARTER-Kochbuch.

Kohl-Rezepte: vom Cocktail bis zum exotischen Curry

Wie oben versprochen, haben wir in diesem Kochbuch einige Rezepte für Sie zusammengestellt, die sich abseits der deutschen Traditionsküche bewegen. Kohl ist nämlich nicht nur in Deutschland eine beliebte Zutat, sondern auch in den asiatischen Ländern. Unsere asiatische Kohlsuppe oder das scharfe Weißkohl-Curry sind nur einige Beispiele dafür, wie lecker Kohl in anderen Ländern zubereitet wird. Und wenn Sie buchstäblich das Beste aus Kohl herausholen wollen, dann mixen Sie sich einen frischen Kohl-Möhren-Cocktail: der schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch ausgesprochen gesund, besonders wenn Sie unter langsam heilenden Wunden oder Verstopfungen leiden.

Kohl-Rezepte mit dem Plus an Gesundheit

Kohl gilt, wie oben schon erwähnt, als ein klassisches Gemüse der deutschen Traditionsküche. Vor allem in den Wintermonaten ist Kohl in jeglicher Form kaum aus den deutschen Küchen wegzudenken. Und dass zu Recht, denn Kohl liefert zur dunkleren Jahreszeit jede Menge Nährstoffe die der Körper braucht: Vitamin A, B und C, sowie entzündungshemmende Stoffe die den Körper beim Heilsprozess unterstützen können. Und wenn Sie den Kohl nicht allzu lange kochen lassen, wie beispielsweise bei unserem Spaghetti-Topf mit Wirsing, dann zerkochen Sie den Kohl auch nicht und es bleiben viele der guten Nährstoffe erhalten.

Viel Spaß beim Stöbern und einen guten Appetit wünscht EAT SMARTER!

Kochbücher von A-Z