Dieses Kochbuch ist eine redaktionell zusammengestellte Auswahl unserer 30 besten Kuchen ohne Backen-Rezepte. Um aus allen unseren 67 Kuchen ohne Backen-Rezepten nach Ihren persönlichen Vorlieben zu filtern, klicken Sie hier.

Wir von EAT SMARTER zeigen Ihnen, dass Kuchen nicht unbedingt gebacken werden müssen! Schoko-Käsekuchen, Pfirsichtarte und Limetten-Joghurt-Schnitten – all diese Leckereien sind einfach zuzubereiten und benötigen keinen Backofen. In unserem Kochbuch Kuchen ohne Backen finden Sie 100 leckere Varianten – stöbern Sie in den vielseitigen Rezeptideen und finden Ihren Lieblingskuchen. Wir wünschen viel Spaß beim „Backen“ und einen guten Appetit!

Gelatine ganz leicht ersetzen

In vielen Kuchenrezepten, bei denen der Ofen aus bleiben kann, kommt Gelatine zum Einsatz. Diese gibt der Kuchenmasse den nötigen Halt und macht den Kuchen schnitt- und stichfest. Gelatine ist ein tierisches Produkt, welches aus dem Bindegewebe von Rindern oder Schweinen gewonnen wird, und ist daher nichts für Vegetarier oder Veganer. In den meisten Kuchenrezepten kann Gelatine allerdings ganz leicht durch pflanzliche Alternativen, wie zum Beispiel Agar-Agar ersetzt werden. Agar-Agar wird aus Algen gewonnen und hat die gleichen gallertbildenden Eigenschaften wie Gelatine. Bei der Verwendung von Agar-Agar sollten Sie allerdings unbedingt auf die abweichende Zubereitung achten: Anders als bei der Gelatine, muss Agar-Agar ein bis zwei Minuten in einer Flüssigkeit aufgekocht werden und anschließend abkühlen, bevor es dem Kuchenteig zugegeben werden kann. Beachten Sie am besten immer die Anweisungen auf der Verpackung, dann kann nichts schief gehen!

So lagern Sie den Kuchen richtig

Wie Sie Kuchen am besten lagern, hängt zunächst von der Art des Kuchens ab. Da Kuchen ohne Backen oft auf Joghurt- oder Quarkcremes mit frischen Früchten setzen, sollten Kuchen dieser Art unbedingt im Kühlschrank gelagert werden. Außerdem bietet es sich an, den Kuchen mit einer Kuchenglocke oder Alufolie abzudecken, um eine Kreuzkontamination mit anderen Lebensmitteln zu verhindern. Im Kühlschrank hält sich der Kuchen dann ein bis zwei Tage – aber wir sind uns sicher, unsere Kuchen ohne Backen werden schon vorher verputzt! 

Kochbücher von A-Z