Dieses Kochbuch ist eine redaktionell zusammengestellte Auswahl unserer 21 besten Pesto rosso-Rezepte. Um aus allen unseren 22 Pesto rosso-Rezepten nach Ihren persönlichen Vorlieben zu filtern, klicken Sie hier.

Irgendwo Italienfans unter uns? Dann sind Sie nicht alleine: Wir von EAT SMARTER lieben die italienische Küche, die oft durch erstaunliche Klarheit, besten Zutaten und herausragenden Geschmack besticht. Natürlich steht bei den Italienern Pasta ganz oben auf der Liste der Lieblingsgerichte – ganz gleich in welcher Form. Auch in Deutschland hat Pesto mittlerweile festen Boden untern den Füßen gewonnen und als schnelle Pasta-Sauce etabliert. Doch Pesto ist nicht nur in Kombination mit Pasta ein Gaumenschmaus. Besonders unsere Pesto rosso-Rezepte, die auf Basis von getrockneten Tomaten hergestellt werden, passen hervorragend zu Fleischgerichten, Suppen, Salaten und zu Weißbrot als Brotaufstrich. Klicken Sie sich durch unser Kochbuch und überzeugen Sie sich selbst.

Pesto rosso – die Sommersauce des Jahres

Unsere Pesto rosso-Rezepte zeigen Ihnen nicht nur, wie man ein Pesto aus getrockneten Tomaten zubereiten kann, sondern auch, wie Sie die fruchtige Sauce am besten kombinieren können. Natürlich ist der Klassiker „Spaghetti mit rotem Pesto“ nicht von der Hand zu weisen, aber Pesto rosso bietet so viel mehr Möglichkeiten, die wir Ihnen hier vorstellen wollen. Beispielsweise unser Chicorée mit roten Pesto und Parmesan ist ein tolles Sommergericht und kann auch als Vorspeise serviert werden. Genau wie die Paprikasuppe mit Pesto Rosso und Basilikum. Hier gibt das rote Pesto genau den richtigen Grad an Würze. Aber auch Salate werden mit einem Pesto rosso zu einem Hochgenuss: Versuchen Sie dazu unsere Blattsalate mit Aprikosen & rotem Pesto – eine unschlagbare Kombination!

Sorgen Sie für Abwechslung im Pesto Rosso!

Wenn Sie bereit sind, um ein paar Gläser Pesto rosso herzustellen, dann lassen Sie keine Langeweile aufkommen. Gestalten Sie jede Portion ein wenig anders und ersetzen Sie Zutaten wie beispielsweise Pinienkerne durch Walnüsse. Oder Basilikum durch Petersilie. So können Sie sich durch die ganze Vielfalt der Pesto rosso-Kombinationen probieren und finden vielleicht Ihr neues Lieblingsrezept. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

EAT SMARTER wünscht viel Spaß beim Stöbern und Probieren. Guten Appetit!

Kochbücher von A-Z