Dieses Kochbuch ist eine redaktionell zusammengestellte Auswahl unserer 30 besten Spinat-Rezepte. Um aus allen unseren 1139 Spinat-Rezepten nach Ihren persönlichen Vorlieben zu filtern, klicken Sie hier.

Jeder kennt die Trickserie „Popeye“, in der der Held der Geschichte seine massive Kraft und Stärke bekommt, indem er Unmengen an Spinat verschlingt. Doch ist Spinat tatsächlich so gesund und stärkend wie es uns die Trickserie vorhersagt? Und was kann man noch alles aus Spinat zaubern, außer Klassiker wie Spinat mit Ei und Kartoffeln? EAT SMARTER hat Ihnen diese Spinat-Rezepte in einer übersichtlichen Galerie zusammengefasst, in der Sie nach Lust und Laune stöbern und Ihr neues Lieblings-Spinat-Rezept finden können. Klicken Sie sich durch!

So schmeckt Spinat am besten

Es gibt unzählige Rezeptvarianten in denen Spinat eine erstklassige Figur macht. Ganz besonders fühlt sich der ein oder andere bestimmt an seine Kindheit erinnert, wenn er klassische Rezepte wie Spinat mit Ei und Kartoffeln serviert bekommt. Aber wie wäre es mal mit einem knackigen Spinatsalat mit fruchtigen Birnen und deftigem Blauschimmelkäse? Die Geschmackskombination hat bis jetzt jeden überzeugt. Ein weiterer Tipp von der Redaktion ist das cremige Spinat-Risotto mit frischen Pilzen, ein Rezept für Geduldige, aber das Warten lohnt sich! Sie sehen, hier ist wirklich für jeden etwas dabei: Als Suppe, mit Pasta oder Fisch. Der Kreativität sind bei Spinat keine Grenzen gesetzt- und wie immer haben wir von EAT SMARTER bei allen Rezepten darauf geachtet, dass sie Ihrer Sommerfigur schmeicheln.

Spinat-Rezepte: Frisch oder doch besser tiefgekühlt?

Spinat hat lange nicht so viel Eisen wie früher angenommen wurde, dennoch ist das Blattgemüse sehr gesund. Es liefert Vitamin A, C, Kalium und Magnesium. Und da alle Gemüsesorten heute direkt nach der Ernte schockgefrostet werden, müssen Sie sich in puncto Frische und Nährstofferhalt auch beim Spinat-Rezepten keine Gedanken machen, wenn Sie mal zu Tiefkühlkost greifen. Frischer Spinat lässt allerdings sehr schnell und einfach zubereiten, besonders in Saucen. Dort können Sie die feinen Baby-Blattspinat-Blätter einfach unter die fertige Sauce rühren und ein paar Minuten mit garen. Das spart die Zeit, die Spinat sonst auftauen muss.

Stöbern Sie sich durch unsere Spinat-Rezeptsammlung und werden machen Sie sich gleich ans Werk! EAT SMARTER wünscht guten Appetit!

Kochbücher von A-Z