Dieses Kochbuch ist eine redaktionell zusammengestellte Auswahl unserer 30 besten Wassermelone-Rezepte. Um aus allen unseren 198 Wassermelone-Rezepten nach Ihren persönlichen Vorlieben zu filtern, klicken Sie hier.

Sommer, Sonne und endlich wieder Wassermelonen – wir finden, dass Wassermelonen an heißen Tagen einfach dazu gehören. Denn die Sommerfrüchte sind nicht nur unglaublich lecker und gesund, sondern lassen sich auch zu vielfältigen Gerichten verarbeiten.

Natürlich schmeckt Wassermelone auch ganz ohne Zutaten als Snack einfach wunderbar. Allerdings kann man sie nicht nur pur genießen, sondern auch knackig-frische Salate mit ihr zaubern.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem fruchtigen Melonen-Mozzarella-Salat? Durch seine kurze Zubereitungszeit ist er ein ideales Last-Minute Gericht für den anstehenden Grillabend.

Schneller geht nur unser Melonensalat mit Feta. In knapp 10 Minuten steht er auf dem Tisch. Also auch perfekt für einen leichten Lunch im Büro oder einen gesunden Snack Zwischendurch. Zudem liefert der fruchtig-bunte Mix diverse Nährstoffe für gesunde Haut und Haare in beachtlicher Menge, unter anderem die Vitamine A und C sowie die B-Vitamine Pantothensäure und Niacin.

Unser EAT SMARTER Tipp: Salate mit Wassermelone kriegen einen ganz besonderen Touch, wenn Sie zusätzlich ein bisschen Minze oder Basilikum hinzufügen. Die Kräuter sind in Kombination mit der Süße der Melone und würzigem Käse ganz besonders lecker.

Sie können von Wassermelone nicht genug bekommen? Dann kreieren Sie doch mal ein ganzes Menü rund um das leckere Sommerobst.

Empfangen Sie Ihre Gäste mit einer fruchtigen Gazpacho mit Wassermelone. Die traditionelle spanische Suppe schmeckt an lauen Sommerabenden herrlich erfrischend und eignet sich ideal als leichte Vorspeise für ein fantastisches Menü.

Gegrillter Schwertfisch mit Melonensalat ist das perfekte Hauptgericht, wenn Sie es mediterran mögen. Für Ihre vegetarischen Gäste können Sie zusätzlich noch einen aromatischen Bulgur-Melonen-Salat zubereiten.

Runden Sie das Menü mit einem erfrischenden Meloneneis ab. Kleiner Aufwand – große Wirkung: Mit nur fünf Zutaten ist dieses Dessert super easy zubereitet und kommt bestimmt gut an.

Sie mögen es hochprozentig? Dann probieren Sie unser beschwipstes Melonen-Eis mit Wodka.

Wussten Sie übrigens, dass sich das süße Sommerobst auch hervorragend auf dem Grill macht? Gegrillte Wassermelone ist ein wunderbar leichter Nachtisch und schmeckt in Kombination mit dem Macadamia-Melissen-Pesto einfach herrlich.

EAT SMARTER wünscht Ihnen einen tollen Sommer!

Kochbücher von A-Z