Rhabarber-Erdbeer-Gelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rhabarber-Erdbeer-Gelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
271
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien271 kcal(13 %)
Protein2 g(2 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K17,9 μg(30 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium630 mg(16 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Rhabarber
400 g Erdbeeren
40 ml Erdbeerlikör
400 ml Apfelsaft
Saft einer halben Zitronen
2 EL Honig
10 Blätter rote Gelatine
150 ml Schlagsahne
1 Packung Vanillezucker

Zubereitungsschritte

1.
Rhabarber waschen, putzen und würfeln.
2.
Erdbeeren waschen, putzen und in Schieben schneiden.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
4.
Apfelsaft mit Honig, Likör und Zitronensaft aufkochen lassen. Rhabarber zugeben und etwa 2 Min. nicht ganz weich köcheln lassen. Dann vom Feuer nehmen und Erdbeeren zugeben. Ausgedrückte Gelatine unterrühren und in Gläser füllen. Mind. 3 Stunden kalt stellen.
5.
Sahen mit Vanillezucker steif schlagen und vor dem Servieren auf das Gelee spritzen.