Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rhabarber-Proseccokompott

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rhabarber-Proseccokompott
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
350
2
4 EL
120 ml
5 EL
2 EL
400 ml
2 TL
abgeriebene Zitronenschale
4 EL
Zitronensorbet nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberPfirsichHimbeereZitronensaftZitronenschale
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Rhabarber und Pfirsich putzen, waschen, klein schneiden. Himbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen, mit Zitronensaft, Puderzucker, Himbeergeist und 4 EL Wasser erhitzen, Rhabarber zugeben und alles ca. 3 Minuten garen.

2.

Abgekühlten Rhabarber mit Pfirsichstücken in Gläser füllen, Prosecco angießen. Nach Belieben Zitronensorbet aufgeben und mit Zitronenschale garniert servieren.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar