Rhabarber-Schokoladen-Kuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rhabarber-Schokoladen-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
4542
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.542 kcal(216 %)
Protein69 g(70 %)
Fett275 g(237 %)
Kohlenhydrate446 g(297 %)
zugesetzter Zucker254 g(1.016 %)
Ballaststoffe29,2 g(97 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D9,1 μg(46 %)
Vitamin E12,7 mg(106 %)
Vitamin K86,5 μg(144 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin19,3 mg(161 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure227 μg(76 %)
Pantothensäure4,7 mg(78 %)
Biotin66 μg(147 %)
Vitamin B₁₂5,1 μg(170 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium3.295 mg(82 %)
Calcium513 mg(51 %)
Magnesium309 mg(103 %)
Eisen24,7 mg(165 %)
Jod59 μg(30 %)
Zink8,3 mg(104 %)
gesättigte Fettsäuren174,3 g
Harnsäure163 mg
Cholesterin1.379 mg
Zucker gesamt266 g

Zutaten

für
1
Zutaten
150 g weiche Butter
200 g Zucker
1 Prise Salz
4 Eier (Größe M)
400 g roter Rhabarber geschält, in ca. 2 cm langen Stücken
250 g Mehl
50 g gehackte dunkle Schokolade
1 TL Backpulver
Verzierung
50 g gehackte dunkle Schokolade
60 g Butter
1 Päckchen Vanillezucker
50 g Doppelrahmfrischkäse
Außerdem
Fett
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberZuckerButterButterVanillezuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.

Butter, Zucker und Salz schaumig rühren. Ein Ei nach dem anderen darunter rühren, ca. 5 Min. weiterrühren, bis die Masse heller ist. Rhabarber, Mehl, Schokolade und Backpulver daruntermischen, in eine gefettete Springform (Durchmesser: 24 cm) füllen. Ca. 50 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.

2.

Schokolade in einer dünnwandigen Schüssel im warmen Wasserbad schmelzen, glatt rühren, etwas abkühlen lassen.

3.

Butter, Schokolade und Vanillezucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts ca. 2 Min. rühren, Frischkäse darunter rühren. Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 9 mm Ø) füllen, ca. 10 Min. kühl stellen, Kuchen damit verzieren. Haltbarkeit: ohne Verzierung, in Folie verpackt, im Kühlschrank ca. 3 Tage.