Rhabarberpfannkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rhabarberpfannkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
402
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien402 kcal(19 %)
Protein8 g(8 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K17,4 μg(29 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin13,4 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium530 mg(13 %)
Calcium146 mg(15 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin215 mg
Zucker gesamt33 g

Zutaten

für
4
Für die Crepes
80 g
1 Prise
1 EL
2
1
100 ml
100 ml
2 EL
flüssige Butter
Butter zum Braten
Füllung
500 g
200 ml
100 g
1 Stück
unbehandelte Orangenschale
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberWeißweinMilchZuckerButterVanillezucker

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Salz und Vanillezucker in eine Schüssel geben und die Eier und das Eigelb mit einem Schneebesen unterschlagen. Milch und Mineralwasser untermischen, flüssige Butter dazugeben und den Teig 1 Stunde ruhen lassen. Rhabarber schälen, in Stücke schneiden und in Wein, Orangenschale und Zucker weichkochen.
2.
Butter portionsweise in einer schweren Pfanne erhitzen und die Crepes nach und nach ausbacken, warm halten. Fertige Crepes auf Tellern verteilen, Füllung in die Mitte geben und zusammenklappen. Mit Minze garnieren.