0
Drucken
0

Rheinischer Sauerbraten

Rheinischer Sauerbraten
50 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Rindfleisch unter fließendem kalten Wasser abspülen und trockentupfen. Für die Marinade Zwiebeln abziehen und in Scheiben schneiden. Suppengrün putzen, waschen und klein schneiden, mit den Gewürzen, Essig und Wein über das Fleisch geben, zudecken und etwa 4 Tage im Kühlschrank stehen lassen, dabei das Fleisch ab und zu wenden. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und trockentupfen. Die Marinade durch ein Sieb gießen, 500 ml (1/2 l) davon abmessen und Marinade und Gemüse beiseite stellen. 

2

Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Das Fleisch von allen Seiten gut darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse hinzufügen und kurz mitbraten. Etwas von der abgemessenen Marinade zu dem Fleisch gießen und das Fleisch etwa 2 Stunden bei mittlerer Hitze mit Deckel schmoren, dabei von Zeit zu Zeit wenden und verdampfte Flüssigkeit nach und nach durch Marinade ersetzen. Das gare Fleisch etwa 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen, damit sich der Fleischsaft setzt. Das Fleisch dann in Scheiben schneiden, auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Den Bratensatz mit dem Gemüse durch ein Sieb streichen, nochmals erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Zuckerrübensirup abschmecken, Rosinen hinzufügen und 5 Minuten ziehen lassen, zu dem Braten servieren.

Top-Deals des Tages

Philips HD8829/01 3000 Serie Kaffeevollautomat, Cappuccino auf Knopfdruck, schwarz
VON AMAZON
Preis: 499,99 €
338,31 €
Läuft ab in:
Cavadore 86073 Spiegelschrank Sleek 03
VON AMAZON
Preis: 169,99 €
137,48 €
Läuft ab in:
Cavadore 86073 Spiegelschrank Sleek 03
VON AMAZON
Preis: 149,99 €
120,71 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages