Ricerchiate

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Ricerchiate
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
1501
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.501 kcal(71 %)
Protein7 g(7 %)
Fett124 g(107 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker60 g(240 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E10,2 mg(85 %)
Vitamin K16,7 μg(28 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium127 mg(3 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren32,7 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin120 mg
Zucker gesamt61 g

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g
100 g
125 g
2
2 EL
süßer Weißwein
700 ml
300 g
2 TL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdnussölHonigButterZuckerWeißweinEi

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Zucker, klein geschnittene Butter, Eier und Weißwein rasch zu einem Mürbeteig verarbeiten, zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
2.
Den Teig dann auf bemehlter Arbeitsfläche in ca. 1 cm in viele kleine nussgroße Stücke teilen, diese zu 1/2 cm dicken Rollen formen davon dann etwas Teig abnehmen und kleine Kügelchen von ca. 1/2 cm ⌀ formen.
3.
Das Erdnussöl Topf oder Friteuse erhitzen (160°) und die Teigkügelchen portionsweise darin goldbraun frittieren. Herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
4.
Den Honig in einem Topf langsam erhitzen und leise köcheln lassen. Die Cicerchiate portionsweise hinein geben, kurz im Honig ziehen lassen, herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit Zimt bestäuben und auf eine Platte anrichten. Zum Schluss mit Zuckerstreusel bestreuen.