Ricotta-Amaretticreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ricotta-Amaretticreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
882
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien882 kcal(42 %)
Protein19 g(19 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker56 g(224 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E11,9 mg(99 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium548 mg(14 %)
Calcium232 mg(23 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren23,5 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt62 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
100 ml
250 g
200 g
90 g
125 g
Schlagsahne steif geschlagen
Zum Dekorieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Crème fraîcheRicottaSchlagsahneHimbeereMinze

Zubereitungsschritte

1.
Amaretti-Kekse mit dem Amaretto übergießen und quellen lassen.
2.
Creme fraiche glatt rühren, Ricotta und Zucker dazu geben und gut vermischen.
3.
Die eingeweichte Amaretti dazu geben, gut untermischen.
4.
Zum Schluss vorsichtig die Sahne unterheben.
5.
In Dessertgläser füllen und mit Himbeeren und Minze dekoriert servieren.