Ricotta-Aprikosen-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ricotta-Aprikosen-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
50 g
100 g
3
75 g
150 g
gemahlene Mandelkerne
1 EL
3
2 EL
100 g
Zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Vier kleine Auflaufförmchen mit Butter ausfetten. Die Aprikosen waschen, halbieren, den Stein entfernen und die Früchte in Spalten schneiden. Zwei Drittel der Früchte in die vorbereiteten Auflaufförmchen verteilen. Die Marzipanrohmasse mit der Butter und dem Eigelb verrühren und den Ricotta unterrühren.

2.

Die Mandeln mit Stärke vermischen und unterrühren. Das Eiweiße mit Zucker steif schlagen, unter die Masse heben und das Ganze auf die Aprikosen geben. Die restlichen Aprikosen obenauf verteilen, mit Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Mit Puderzucker bestaubt und Lavendelblüten garniert servieren.