Riesengarnelen mit Speck und weißen Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Riesengarnelen mit Speck und weißen Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
11318
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien11.318 kcal(539 %)
Protein1.271,46 g(1.297 %)
Fett199,52 g(172 %)
Kohlenhydrate1.850,29 g(1.234 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe843,46 g(2.812 %)
Vitamin A375.380 mg(46.922.500 %)
Vitamin D0,12 μg(1 %)
Vitamin E78,59 mg(655 %)
Vitamin B₁33,76 mg(3.376 %)
Vitamin B₂58,86 mg(5.351 %)
Niacin633,13 mg(5.276 %)
Vitamin B₆163,16 mg(11.654 %)
Folsäure55.483,3 μg(18.494 %)
Pantothensäure74,33 mg(1.239 %)
Biotin1.681,87 μg(3.737 %)
Vitamin B₁₂0,34 μg(11 %)
Vitamin C37.806,5 mg(39.796 %)
Kalium212.007 mg(5.300 %)
Calcium88.264,7 mg(8.826 %)
Magnesium15.980,7 mg(5.327 %)
Eisen673,51 mg(4.490 %)
Jod0,75 μg(0 %)
Zink160,34 mg(2.004 %)
gesättigte Fettsäuren31,32 g
Cholesterin57,81 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
Riesengarnelen ohne Kopf, mit Schale
4 Scheiben
2
1
rote Zwiebel
300 g
weiße Bohnen aus der Dose
4
3
30 g
Pfeffer aus der Mühle
4 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Garnelen waschen und so schälen, dass die Schwanzflosse stehen bleibt. Den Speck halbieren und die Garnelen damit umwickeln. Mit Zahnstochern feststecken. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
2.
Die rote Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Die Bohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Den Chicorée waschen, halbieren, den Strunk entfernen und den Rest klein schneiden. Den Pak Choy waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden.
3.
Die Butter in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch und die Zwiebel darin glasig anbraten. Den Chicorée, den Pak Choy und die Bohnen hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten bei niedriger Temperatur schmoren.
4.
In der Zwischenzeit das Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Riesengarnelen darin von beiden Seiten je 2–3 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und die Zahnstocher ziehen. Das Bohnengemüse als Bett auf Tellern verteilen und die Garnelen darauf anrichten.