Rigatoni mit Chorizo und Fenchel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rigatoni mit Chorizo und Fenchel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
707
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien707 kcal(34 %)
Protein29 g(30 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K51,5 μg(86 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C95 mg(100 %)
Kalium831 mg(21 %)
Calcium134 mg(13 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren14,6 g
Harnsäure169 mg
Cholesterin80 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g Rigatoni
30 g Butter
1 EL Öl
500 g Chorizo in Scheiben
1 Knolle Fenchel
2 zerdrückte Knoblauchzehen
80 ml Limettensaft
400 g eingelegte rote Paprikaschote
100 g Rucola
frisch gehobelter Parmesan

Zubereitungsschritte

1.

Rigatoni al dente kochen. Abtropfen und wieder in den Topf geben. Während die Rigatoni kochen, Butter und Öl in einer großen Bratpfanne zerlassen. Wurstscheiben zugeben und bei Mittelhitze gut anbräunen. Fenchelstücke zugeben und 5 Minuten dünsten.

2.

Knoblauch an die Sauce geben und 1 Minute unterrühren. Limettensaft zugießen und Paprikastreifen oder Pimientos einrühren und aufkochen. Sauce bei Niedrighitze 5 Minuten köcheln lassen. Sauce und RucoIa an die Pasta geben und alles gut durchmischen. Mit frisch gehobeltem Pannesan bestreuen und servieren.