Rilettes vom Schwein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rilettes vom Schwein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
529
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien529 kcal(25 %)
Protein11 g(11 %)
Fett53 g(46 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K16,8 μg(28 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium326 mg(8 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren22,7 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
400 g
fetter Speck
400 g
1
1
5 EL
3
2
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Speck in feine Würfel schneiden und in einem Topf bei kleiner Hitze auslassen. Schweinefleisch ebenfalls klein schneiden, zum Speck geben, alles mischen, mit Sherry ablöschen. 1/8 l Wasser angießen. Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Lauch waschen und das Weiße und Hellgrüne in dünne Ringe schneiden. Knoblauch, Möhren und Lauch mit den Lorbeerblättern unter das Fleisch geben. Topf mit einem Deckel gut verschließen und das Fleisch 1 Stunde bei kleiner Hitze schmoren lassen. Reichlich pfeffern und mit Paprika und Muskatblüte würzen. Fleisch weitere 2 Stunden zugedeckt schmoren lassen. Fleisch mit der Schmorflüssigkeit in ein Sieb geben und die Flüssigkeit auffangen. Fleischstücke mit dem Kochlöffel zerdrücken. Aus dem Sieb in eine Schüssel geben und mit der Schmorflüssigkeit verrühren. Rilette in Gläser füllen und fest verschließen. Abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.
2.
Haltbarkeit: mindestens 6 Wochen.