Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Rinderbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderbraten
727
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 45 min
Fertig
Nährwerte
1 Portion enthält
Fett26,1 g
gesättigte Fettsäuren9,14 g
Eiweiß / Protein78,42 g
Ballaststoffe3,42 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien727
Kohlenhydrate/g20,14
Cholesterin/mg160,71
Vitamin A/mg690,33
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg1,33
Vitamin B₁/mg0,06
Vitamin B₂/mg0,09
Niacin/mg0,97
Vitamin B₆/mg0,23
Folsäure/μg18,97
Pantothensäure/mg0,27
Biotin/μg2,75
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg12,99
Kalium/mg1.338,29
Kalzium/mg72,56
Magnesium/mg31,59
Eisen/mg16,22
Jod/μg1,5
Zink/mg0,45
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
2
2
150 g
1 ⅕ kg
Rinderbraten z. B. Schulter oder Keule
2 EL
Pflanzenöl zum Braten
250 ml
1 EL
500 ml
1
1 TL
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Dazu passen beispielsweise sehr gut Spätzle oder Kartoffelknödel.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/19
Die Zwiebeln, Möhren und Sellerie schälen und in gleich große Würfel (ca. 1 cm) schneiden.
Video Tipp
Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Video Tipp
Wie Sie Knollensellerie gekonnt sehr fein würfeln
Schritt 2/19
Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 2 EL Öl in eine heiße Pfanne geben und das Fleisch von allen Seiten braun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf ein Teller legen. Den Bratensatz mit der Fleischbrühe ablöschen und lösen lassen. Beiseite stellen.
Schritt 3/19
Den Ofen auf 160°C vorheizen.
Schritt 4/19
step 1 und 2
Schritt 5/19
Etwa 2 EL Öl in einen heißen Topf geben und darin das Gemüse 5-10 Minuten goldbraun braten.
Schritt 6/19
step 3 und 4
Schritt 7/19
Das Tomatenmark unterrühren, kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe (aus der Pfanne) ablöschen.
Schritt 8/19
step 5, 6 und 7
Schritt 9/19
Das Fleisch hineinlegen und soviel Rotwein angießen dass das Fleisch etwa zu einem Drittel in Flüssigkeit liegt. Im Ofen (mittlere Schiene) offen ca. 2,5 Stunden schmoren lassen.
Schritt 10/19
step 8 und 9
Schritt 11/19
Währenddessen das Fleisch etwa alle 30 Minuten drehen und nach Bedarf Rotwein angießen.
Schritt 12/19
step 10
Schritt 13/19
Nach etwa 2 Stunden das Lorbeerblatt, Wacholder und Pfeffer in die Sauce geben.
Schritt 14/19
step 11
Schritt 15/19
Um zu prüfen ob das Fleisch gar ist, mit einer Fleischgabel einstechen.
Schritt 16/19
step 12
Schritt 17/19
Zum Schluss den Bräter aus dem Ofen nehmen, das Fleisch aus der Sauce heben und in Alufolie gewickelt ruhen lassen. Die Sauce durch ein feines Sieb in einen kleinen Topf passieren. Je nach gewünschter Menge noch ein wenig einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 18/19
Das Fleisch wieder auspacken, den entstandenen Fleischsaft noch mit in die Sauce gießen (ist es viel, die Sauce wieder etwas einköcheln lassen) und den Braten in Scheiben schneiden.
Schritt 19/19
Mit der Sauce übergossen auf Tellern anrichten.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

TOP AKTION FRÜHLING ! Badspiegel LED beleuchtet mit integrierter Digital Uhr, Augsburg 50x70cm, Badezimmerspiegel seitlich beleuchtet, Energieklasse A+
VON AMAZON
92,82 €
Läuft ab in:
Lifewit Aufbewahrungstasche Unterbett Unterbettkommode mit Sichtfenster für Bettwäsche/ Kleidung/ Decken/ Kissen Faltbar Groß
VON AMAZON
16,14 €
Läuft ab in:
SUNTEC Raclette RAC-8069 Flex 8 metal/stone [Für 8 Personen, Steinplatte & Grill, 180° auf-/zuklappbar durch innovative Drehgelenkkonstruktion, max. 1400 Watt]
VON AMAZON
Preis: 119,99 €
42,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages