Rinderbraten mit Speck-Backpflaumen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderbraten mit Speck-Backpflaumen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
480
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien480 kcal(23 %)
Protein43 g(44 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K6,4 μg(11 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,8 mg(157 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂10,2 μg(340 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium807 mg(20 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink10,7 mg(134 %)
gesättigte Fettsäuren12,1 g
Harnsäure250 mg
Cholesterin134 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Beutel Schwarztee
400 ml Wasser
12 Trockenpflaumen (ohne Stein)
800 g Rinderbraten (z. B. Semerrolle)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Öl
6 Lorbeerblätter
2 Zwiebeln
200 ml Fleischfond (aus dem Glas)
1 EL Balsamessig
6 Scheiben Frühstücksspeck oder Frühstücksspeck
6 EL Schlagsahne
3 EL dunkler Saucenbinder

Zubereitungsschritte

1.
Schwarztee mit kochendem Wasser aufbrühen, Teebeutel entfernen. Backpflaumen in eine kleine Schüssel geben und 200 ml Schwarztee darüber gießen. Zugedeckt durchziehen lassen.
2.
Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch ringsum anbraten. Lorbeer zufügen. Zwiebeln pellen und in Spalten schneiden. Ins Bratfett geben und mitbraten. Mit dem übrigen Schwarztee und dem Fleischfond ablöschen. Mit Essig würzen. Zugedeckt 1 Stunde schmoren.
3.
Speckscheiben halbieren. Backpflaumen abtropfen lassen und mit Speck umwickeln. Mit Holzstäbchen feststecken. In einer heißen Pfanne ringsum braten. Backpflaumen warm stellen.
4.
Rinderbraten aus dem Fond nehmen und 5 Minuten mit Alufolie abgedeckt ruhen lassen. Bratenfond durchsieben und mit Sahne verfeinern. Saucenbinder einrühren und 1 Minute leicht köcheln lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rinderbraten aufschneiden und zusammen mit der Sauce und den Backpflaumen anrichten.