Rinderbrühe mit Griess-Kräuter-Nocken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderbrühe mit Griess-Kräuter-Nocken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
176
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien176 kcal(8 %)
Protein10 g(10 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K12,2 μg(20 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium210 mg(5 %)
Calcium21 mg(2 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
40 g
weiche Butter
1
40 g
1 EL
125 g
gekochter Schinken in Scheiben
1
1 l
geklärte Fleischbrühe
5
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchinkenButterGrießSchnittlauchröllchenSalzMuskat

Zubereitungsschritte

1.
Für die Grießnocken die Butter mit Salz und Muskatnuss schaumig rühren. Das Ei, den Grieß und den Schnittlauch unterschlagen und mindestens 20 Minuten quellen lassen. Etwa 2 l Salzwasser aufkochen. Mit zwei Löffeln Nocken aus der Grießmasse formen und in die kochend Flüssigkeit legen, die Hitze reduzieren und die Grießnocken etwa 15-20 Minuten gar ziehen lassen.
2.
Inzwischen den Schinken in Streifen schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in sehr schmale Streifen schneiden. Die Brühe mit 1 Zimtstange aufkochen und vom Herd ziehen. Die Paprikastreifen und Schinkenstreifen hineingeben und 2-3 Minuten darin ziehen lassen. Die Zimtstange aus der Suppe entfernen. Die fertigen Grießnocken aus dem Salzwasser fischen und in die Suppe legen. Die Suppe mit den Nocken in Suppentassen anrichten und mit den restlichen Zimtstangen dekorieren.