0
Drucken
0

Rinderfilet in Rotweinsauce

Rinderfilet in Rotweinsauce
487
kcal
Brennwert
50 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Rinderfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Öl
1 Msp Rosmarin
1 Wacholderbeere (kleingehackt)
200 ml Rotwein
250 ml klare Fleischbrühe (Instant)
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Außerdem:
600 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
Salz
4 EL Öl
2 Stangen Porree
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rinderfilet mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl erhitzen. Rinderfilet darin ringsum anbraten. Zum Schluss Rosmarin und Wacholder zugeben. Nach und nach mit Rotwein ablöschen. Fleischbrühe angießen und zugedeckt 25 Minuten bei mäßiger Hitze garen.

2

Kartoffeln waschen und in Salzwasser 20-25 Minuten kochen. Abgießen und pellen. Kartoffeln klein schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin braun braten, dabei ab und zu wenden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Unter die Kartoffeln mischen und einige Minuten mitgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
3

Rinderfilet aus der Sauce nehmen und 5-10 Minuten ruhen lassen. Stärke mit etwas kaltem Wasser glattrühren und in die Bratensauce einrühren. Einmal aufkochen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rinderfilet aufschneiden und mit der Sauce, den Kartoffeln und dem Porree anrichten.

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages