Rinderfilet mit Gorgonzola-Birne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderfilet mit Gorgonzola-Birne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
467
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien467 kcal(22 %)
Protein56 g(57 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin21,9 mg(183 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium974 mg(24 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink11,4 mg(143 %)
gesättigte Fettsäuren11,5 g
Harnsäure285 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 weiche Birne
1 EL Zitronensäure
2 Filets
frisch gemahlener Pfeffer
½ EL Butterschmalz
1 Scheibe Gorgonzola ca. 80g
3 EL Schlagsahne
1 EL Weinbrand
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Birne schälen, entkernen und mit Zitronensaft beträufeln.

2.

Dann die Steaks pfeffern. Butterschmalz in der kleinen Pfanne erhitzen und die Steaks hineinlegen. Von der einen Seite 3 Minuten braten.

3.

Die Steaks wenden und mit je einer Birnenhälfte und einer Scheibe Gorgonzola belegen. Dann die Pfanne schließen und die Steaks bei mittlerer Hitze 3 Minuten weiterbraten.

4.

Nun die Steaks auf zwei vorgewärmte Teller legen. Den Bratensatz mit Sahne loskochen, mit Weinbrand würzen und zum Fleisch geben.