Rinderfilet mit Pfeffer grünem Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderfilet mit Pfeffer grünem Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelButterschmalzZitroneSalzPfefferkörner

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
grüner Spargel
1
unbehandelte Zitrone
4
Filets à ca. 250 g
½ TL
2 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Spargel putzen, waschen und die Enden dünn schälen. Die Zitrone waschen und vierteln. Den Spargel mit der Zitrone in reichlich Salzwasser in 8-12 Minuten weich kochen.
2.
Die Filetsteaks waschen, trocken tupfen. Die Pfefferkörner in einem Mörser zerstoßen und die Steaks mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Steaks von beiden Seiten insgesamt 6-8 Minuten anbraten. In Alufolie wickeln und 5 Minuten ruhen lassen. (Je nach individueller Vorliebe länger oder kürzer braten. )
3.
Die Steaks mit dem Spargel auf Tellern anrichten und nach Belieben zusammen mit Kräuterbutter servieren.

Video Tipps

Wie Sie grünen Spargel richtig waschen, putzen und schälen
Steaks perfekt braten