Rinderfilet mit Schmorapfelkruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderfilet mit Schmorapfelkruste

Rinderfilet mit Schmorapfelkruste - Herzhaftes zartes Fleisch mit süßer Hülle.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
737
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien737 kcal(35 %)
Protein40 g(41 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E12,7 mg(106 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin15,3 mg(128 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin22 μg(49 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.274 mg(32 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure200 mg
Cholesterin260 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E10,5 mg(88 %)
Vitamin K11,9 μg(20 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin15,6 mg(130 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin23,6 μg(52 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium1.404 mg(35 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium135 mg(45 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink7 mg(88 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure209 mg
Cholesterin259 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
700 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
Petersilie
2 große Zwiebeln
50 g geräucherter Bauchspeck (Scheiben)
1 TL getrockneter Majoran
4 säuerliche Äpfel (z. B. Granny Smith)
2 EL Zitronensaft
1 Ei
3 Eigelbe
80 g gemahlene Mandelkerne
130 g Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Pfeffer
Muskatnuss
300 g Wirsing
600 g Rinderfilet (aus dem Mittelstück)
15 g Butter (1 EL)
150 ml trockener Rotwein
gemahlener Piment
gemahlener Zimt
1 Msp. gemahlener Kardamom
1 Msp. gemahlene Nelke
400 ml Rinderfond (Glas)
80 g Mandelblättchen
100 g Semmelbrösel
1 TL mittelscharfer Senf
15 g Joghurtbutter (1 EL; kalt)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in Salzwasser in 25–30 Minuten garkochen.

2.

Inzwischen Petersilie waschen, trockenschütteln, hacken. Zwiebeln schälen, würfeln. Speck würfeln, in einer heißen Pfanne goldgelb ausbraten. Zwiebeln und Majoran zugeben, bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Äpfel waschen, vierteln, entkernen. 2 Äpfel in Spalten schneiden, restliche Äpfel würfeln; beides mit Zitronensaft beträufeln. Apfelwürfel mit Speckzwiebeln, 1 Ei, Petersilie, gemahlenen Mandeln mischen.

3.

Für die Kroketten 2 Eier trennen (Eiweiße anderweitig verwenden). Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, durch die Presse drücken, mit 30 g Mehl, Eigelben, Salz, Pfeffer, frisch abgeriebenem Muskat verrühren. Masse auf bemehlter Arbeitsfläche zu 2 cm dicken Rollen formen, zugedeckt kalt stellen.

4.

Wirsing waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Filet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern.

5.

Butter in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Filet darin bei starker Hitze rundherum scharf anbraten. Mit Rotwein ablöschen. Oberseite des Filets mit Apfel-Speck-Mischung bestreichen. Apfelspalten, Wirsing und Gewürze in die Pfanne geben und im vorgeheizten Ofen bei 120 °C (Umluft 100 °C; Gas: Stufe 1–2) 40–50 Minuten garen, nach und nach etwa 300 ml Fond zugießen.

6.

Inzwischen Mandelblättchen grob hacken, mit Semmelbröseln mischen. Restliches Ei trennen (Eiweiß anderweitig verwenden). Kartoffelrollen in 4 cm breite Stücke teilen. In restlichem Mehl, dann in verquirltem Eigelb, zuletzt in Mandel-Semmelbrösel-Mischung wenden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

7.

Fertigen Braten aus dem Ofen nehmen und zugedeckt ruhen lassen. Ofen auf 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) hochschalten und Kroketten darin in ca. 20 Minuten goldgelb backen.

8.

Inzwischen Bratensatz mit restlichem Fond loskochen, etwas einköcheln lassen. Senf und Joghurtbutter in Flöckchen einrühren, abschmecken.

9.

Filet in Scheiben schneiden, mit Äpfeln und Wirsing auf eine Platte legen, mit Sauce beträufeln. Restliche Sauce, Kroketten dazu reichen.